BVK
Bundesverband Deutscher
Versicherungskaufleute e.V. (BVK)
VBG
Ihre gesetzliche Unfallversicherung
VersicherungsVermittler-Praxisbox – ein Angebot des BVK und der VBG

Die Altersentwicklung der Gesellschaft verstärkt Ihr Fachkräfteproblem: Was können Sie machen?


© PhotoAlto

Die Versicherungsagenturen werden es immer schwerer haben, geeignete Beschäftigte zu finden. Dafür ist vor allem die Altersentwicklung in der Gesellschaft verantwortlich. Schon im Jahr 2020 wird jeder dritte Erwerbstätige älter als 50 Jahre alt sein. Es wird dann in den Betrieben mehr 50-Jährige als 30-Jährige geben. Die Zahl der 20- bis 65-Jährigen wird von 50 Millionen bis 2030 auf 42 bis 44 Millionen schrumpfen.

Der Kampf um die guten und klugen Köpfe und Hände wird auch in den Versicherungsagenturen deutlich zunehmen. Maßnahmen der gezielten Personalbindung, -entwicklung und -gewinnung werden immer wichtiger werden, um am Markt erfolgreich sein zu können.

Sie sollten sich ganz gezielt auf diese Entwicklung einstellen, auch wenn Sie nur wenige Personen benötigen, die für Sie arbeiten. In folgenden Handlungsfeldern können Sie ansetzen:

  • Arbeitsplätze gestalten
  • Arbeitszeit und Arbeitsorganisation optimieren
  • Gesundheit erhalten und Fördern
  • Lebenslang lernen und Wissen weitergeben
  • Beschäftigte finden und binden

Im "Demografie-Check für Agenturen" finden Sie einige Hinweise und Hilfen, was Sie heute schon tun können, um sich auf die demografische Situation einzustellen.

Mehr Informationen
Selbstchecks zu den Handlungsfeldern: DGUV Information 206-004 (bisher BGI/GUV I 7009)  PDF-Symbol

Die BVK- Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Birgit Marx

Gnaschwitzer Straße 1
01324 Dresden

Tel.: 0351 2689188
Fax: 0351 2689189

E-Mail: birgit-marx@online.de


Suchen Sie sich eine BVK-Fachkraft in Ihrer Nähe




VBG-PRAXIS-Check

Gefährdungsbeurteilung als kompakter Selbstcheck für Ihre Agentur

Leitbild BVK

BVK-Leitbild hier direkt downloaden  PDF-Symbol

Arbeitskreis Vertretervereinigungen der Deutschen Assekuranz e.V. (AVV)